Erlebnispfad Kartoffel

Am Freitag, den 16. März 2018 waren die beiden AES-Gruppen der Klassenstufe 7 mit Frau Kemmer und Frau Stehle in Ulm im Landratsamt.

 

   

            

Erlebnisbericht von Eva Held, Klasse 7c

Wir sind von Dornstadt mit dem Bus nach Ulm gefahren.

Auf dem Workshop „Kartoffel-Pfad“ bei Frau Bahmer und ihrer Kollegin ging es rund um die Kartoffel.

Am Anfang haben wir verschiedene Kartoffelsorten probiert und haben uns auch über verschiedene Kartoffeln ausgetauscht.

Gegen später haben wir uns dann in zwei Gruppen aufgeteilt. Einmal die C-Klasse und einmal die AB-Klasse.

Die erste Gruppe hat gekocht und zwar Kartoffelgratin und Gurkensalat.

Solange hat die andere Gruppe verschiedene Stationen gemacht.

Zum Beispiel:

Der Geschmackstest – was schmeckt besser? Selbstgemachter Kartoffelbrei vs. Gekaufter Kartoffelbrei.

Chips – Preisvergleich, Geschmackstest, Inhaltsstoffe

Wieviel Fett steckt drin? In Pommes, Bratkartoffeln, Pellkartoffeln, Kartoffelpuffer…

Am Ende haben wir dann noch das Gratin und den Gurkensalat gegessen – das war sehr lecker! Danach sind wir dann wieder mit dem Bus nach Dornstadt gefahren.