Schüler/innen für Kinder:

Die Bühl-Realschule in Dornstadt führt den alljährlichen Adventsbazar durch.

 

Am Freitag, den 30.November 2018 führte die Bühl-Realschule den 12. Adventsbazar für die Kinder des Friedensdorfes International in Oberhausen/Ruhrgebiet durch.

Realschulrektor Dr. Martin Böhnisch begrüßte die Schülerinnen mit Angehörigen und das Lehrerkollegium. Er bedankte sich für die gute Vorbereitung der Feier.

Nach den Lied- und Musikvorträgen des Chores und der 6. Klassen wurde der Adventsbazar eröffnet.

  

 Begrüßung durch Dr. Martin Böhnisch                                                        Scheckübergabe an Helge Herbert über 2000€

                                                                                                              durch die Schülersprecher Kim H., Johanna B, Sina P und Metuschaela N.

Angeboten wurden wie immer selbst gemachte Marmelade, selbst Gebasteltes, Säfte, Sterne, Schallplattenbücher und und und. Manches war schnell vergriffen.

Für das leibliche Wohl war wie immer gut gesorgt. Für das Friedensdorf konnte ein Scheck über 2000€ übergeben werden.

Herr Helge Herbert bedankte sich im Namen des Friedensdorfs für die tolle langjährige Unterstützung durch die Bühl-Realschule. Das Geld kommt direkt bei den meist 200 Kindern im Friedensdorf an.

Die Kinder müssen verköstigt, eingekleidet und meist ambulant versorgt und in die Kliniken gefahren werden. Auch die Flüge hin und zurück in die Heimatländer der Kinder werden vom Freidensdorf bezahlt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Archiv

Adventsbazar 2017

Adventsbazar 2016

Adventsbazar 2015

Adventsbazar 2013

Adventsbazar: Schüler helfen Kindern_ SWP 09.03.2013