Allgemein

Soziales Engagement ist Pflicht! So heißt es im Bildungsplan: „Das Projekt hat das Ziel, Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit Menschen zu wecken und zu fördern.

Für die Schülerinnen und Schüler bedeutet dies, zum Beispiel im Rahmen eines Sozialpraktikums, eigene Stärken und Schwächen kennen zu lernen, ihre Kommunikationsfähigkeit zu verbessern

und dadurch Verhaltensicherheit zu erwerben und die eigene Sozialkompetenz zu stärken.“

Wann und wie findet SE an unserer Schule statt?

SE findet in Klasse 8 statt.

„An SE muss jeder Achtklässler teilnehmen.

SE wird von den Fachlehrern Religion und Ethik betreut.

SE wird im Rahmen eines Praktikums absolviert (16 bis 20 Stunden).

„Den Einsatzort darf sich der Schüler selbst aussuchen. Ist ein Praktikumsplatz gefunden, muss der Fachlehrer bzw. die Fachlehrerin informiert werden.

Diese(r) gibt dann die Zustimmung. Ein entsprechendes Formular erhält die Schülerin bzw. der Schüler von diesem.

Bis zum … (ca. 6 Wochen nach Schulbeginn)  muss dieses Formular vom Fachlehrer, von den Verantwortlichen vor Ort und von den Erziehungsberechtigten

unterschrieben worden sein. Die Meldebogen werden vom Fachlehrer bzw. Fachlehrerin eingesammelt

„Das Praktikum findet außerhalb der Unterrichtszeit statt.

„Wichtig! Die Fachschaften Religion und Ethik legen die Termine (Durchführung/Abgabe) zu Beginn des Schuljahres fest.

 

Was erwartet die Schule?

„Das Praktikum muss bis zu den Pfingstferien (….) durchgeführt worden sein.

Die Schülerinnen und Schüler erstellen eine schriftliche Dokumentation. Diese enthält: Allgemeines über die Einrichtung, Tätigkeitsbericht, Reflexion, Literaturhinweise und eine Bescheinigung der Einrichtung.

„Abgabetermin der Dokumentation: bis zu den Pfingstferien (…)

„Die Dokumentation wird zudem im Unterricht präsentiert und mündlich bewertet.

 

Zertifikat

Bei erfolgreicher Teilnahme, Dokumentation und Präsentation erhalten die Schüler ein Zertifikat, das dem Zeugnis beigelegt wird. Dieses kann für Bewerbungen verwendet werden.

 

Mögliche Praktikumsplätze

a) Kirchengemeinden

b) Kranken – und Altenpflege

c) Jugendarbeit

d) Kinder Friedensdorf

e) Dritte-Welt-Laden

f) Bahnhofsmission

g) Sonstige soziale Einrichtungen

h) …

 

Erstellt 2012, Bühl-Realschule Dornstadt, Fach Religion/Ethik