Bildergebnis für fairtrade

Seit Juli 2017 darf sich die Bühl Realschule offiziell als Fairtrade-School betiteln. Jeder hat den Begriff fairtrade schon mal gehört und fast alle kennen das bekannte Siegel. Doch was bedeutet fairtrade eigentlich wirklich und wie können wir unseren Beitrag leisten, um die Welt ein bisschen fairer zu machen? In der AG beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit Produkten wie Schokolade, Kaffee, Bananen bis hin zu unserer Kleidung. 

Mindestens 1x im Jahr gibt es eine entsprechende Aktion an der Schule. So durfte die AG am Valentinstag kapp 400 fair gehandelte Rosen, die die Schülerinnen und Schüler zuvor bestellen konnten, in den Klassen vereteilen. Was für ein schöner Anlass ...